Ihre Agentur für Kommunikation und Besucherforschung

April 2009

Radatz - Grill-Opening 2009

Radatz

Zum Auftakt der Grillsaison hat die Familie Radatz Kunden, Freunde und Mitarbeiter am Muttertag auf die Hohe Warte geladen. Mehr als hundert Gäste folgten der Einladung zum Football-Match der Vienna Vikings gegen die Danube Dragons. Mit Neuheiten und beliebten Klassikern in neuer Optik startet Radatz in die Grill-Saison 2009. Neben den Fixstartern wie Käsekrainer und Bernerwürstel kommen fein komponierte Bratwürstel-Sorten wie Chili-Bratwürstel und diverse Würstel-Mix Kombinationen auf den Grill. Sämtliche Grillprodukte kommen mit neuen Etiketten und Verpackungen in den Handel.

> Medienarbeit
> März - Juni 2009

CABULA6 / Life on Earth - Macondo

Macondo, Foto: Laurent Ziegler

Macondo ist eine ungewöhnliche Siedlung am Stadtrand Wiens zwischen Flughafen, Autobahn und Fantasie, benannt nach einem fiktiven Dorf aus dem Roman "Hundert Jahre Einsamkeit" von Gabriel Garcia Marquez. Flüchtlinge von aktuellen Kriegsschauplätzen aus allen Teilen der Welt treffen hier auf die ersten DorfbewohnerInnen, die bereits seit 1956 hier ihren Heimatort haben. In Life On Earth geht es um das Leben an einem Ort, die Anekdoten und Erfahrungen, die entstehen, wenn Leute sich zufällig treffen; die Geschichten vom Reisen und der holprigen Suche nach Heimat.

> Medienarbeit
> April - Mai 2009

Theater Akzent

Theater Akzent

Das Theater Akzent wurde 1989 von der Arbeiterkammer gegründet und ist seither ein Fixpunkt im Wiener Kulturleben. Neben Kabarett, Theater, Konzerten, einem interkulturellen Programm und Lesungen, sind Produktionen wie das Akkordeonfestival oder Live-Sendungen des ORF, Teil des Spielplans. Im theaterpädagogischen Bereich bietet das 12+ - Jugendabo Jugendlichen die Möglichkeit, Theater auf unterschiedlichste Weise kennenzulernen.

> Medienarbeit, PR-Consulting
> Seit April 2009

theatercombinat - coriolan review

coriolan review, Foto: Lorant Racz

theatercombinat zeigt Shakespeares Coriolan mit getanzten Kommentaren von Mao bis Agamben in der Expedithalle der ehemaligen Ankerbrotfabrik. Bürgeraufstand in Zeiten der Krise: Kampfszenen, Entertainment, Stepptanz. Metallplatten auf Beton. Choreografien durch den gesamten Raum. Mit und um den Zuschauer. Die 6 AkteurInnen und ein steppender Chor rhythmisieren den Raum, bringen die Halle zum Schwingen.

> Medienarbeit
> Seit Mai 2008

Velvet Voices - Vocal Pearls

Velvet Voices, Foto: Julia Wesely

Die 2002 gegründete österreichische Frauen A cappella-Gruppe zählt seit vielen Jahren zu den wichtigsten Highlights der heimischen A Cappella-Szene. Sie gewannen zwei Goldplatzierungen beim internationalen „Ward Swingle Award“ und absolvierten Konzerte in Österreich, Deutschland, Schweiz, Holland, Ungarn und Belgien. Am 23.4. feiert das neue Programm „Vocal Pearls“ im Wiener Orpheum Premiere. Zeitgleich erscheint auch eine CD zu „Vocal Pearls“.

> Medienarbeit
> Februar - Oktober 2009